Umwelt

 

Menschen leben und wirken in ständigem Zusammenspiel mit unserer Umwelt. Ein natürlicher Lebensraum, der unsere Lebensqualität und unsere Lebensgrundlagen direkt beeinflusst und verändert.

 

Nicht Stillstand, sondern eine nachhaltige Entwicklung unserer Umwelt und damit die Sicherung und Erhaltung unserer Lebensumstände sind Prämisse unseres Schaffens.

 

Wir unterstützen unsere Kunden bei der frühzeitigen Identifikation von Problemen und Risiken sowie der Strategieentwicklung zur Vermeidung zukünftiger und Bewältigung vorhandener Umweltprobleme.

 

Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Umwelt.

 

Abfallmanagement
Deponie
Altlasten
Landschafts- & Gewässerplanung
Rückbau
Gebäudeschadstoffe

Umweltdienstleistungen in Ihrem Sinne

Im Zuge des Altlastenmanagements umfasst unser Portfolio alle erforderlichen Beratungsleistungen aus einer Hand – von der historischen Erkundung über die Bewertung vorhandener Schäden bis hin zur Planung, Ausführung und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen. Darüber hinaus bearbeiten wir das gesamte Leistungsspektrum im Deponiebau und der Deponiesanierung und stehen unseren Kunden auch bei schwierigen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen zum Thema Abfallbewertung und Abfallmanagement zur Seite.

*

Umweltschutz stellt immer eine komplexe Aufgabe dar, die nur durch interdisziplinäre Ansätze gelöst werden kann. Dabei müssen vielschichtige Zusammenhänge berücksichtigt und rechtliche Rahmenbedingungen eingehalten werden. Mit unserem Team aus Geowissenschaftlern, Biologen, Hydrogeologen, Landschaftsarchitekten, Bauingenieuren und Verfahrenstechnikern bieten wir Ihnen den breiten fachlichen Hintergrund und die notwendige, langjährige Erfahrung zur Bewältigung dieser Aufgaben.

 

Abfallmanagement

Fachgerecht entsorgen – nur wie?

 

Eine gesetzeskonforme Entsorgung von Baustoffen und Abfällen erfordert Kenntnisse der Vorschriften und Möglichkeiten in weitreichender Komplexität.

 

Darüber hinaus erschweren eine Vielzahl bundes- und länderspezifischer Regelungen sowie anlagebezogener Genehmigungen eine kostengünstige Beseitigung.

 

Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner in Untersuchungs-, Verwertungs- und Entsorgungskonzepten ist daher unerlässlich. Nur so kann eine kostenoptimierte, nachweisbar ordnungsgemäße Entsorgung gewährleistet werden.

 

Unsere Leistungen

 

  • Eruieren wichtiger Rahmenbedingungen
  • Akkreditierte Probenahme
  • Auswahl der fallspezifischen Deklarationsparameter für die Entsorgung
  • Analytik in einem akkreditieren Labor
  • Ergebnisbewertung
  • Sachverständigengutachten
  • Verwertungskonzept in zugelassenen Entsorgungseinrichtungen

 

Deponie

Unsere Erfahrung – Ihr Nutzen.

 

Die letzte abfallwirtschaftliche Option, sofern Abfälle nicht weiter verwertet werden können, ist die Beseitigung auf sicheren Deponien.

 

Bis in die 60er Jahre hinein wurden Abfälle auf kleinen ungeordneten, gemeindeeigenen Müllplätzen ohne jegliche Kontrolle deponiert.

 

Im Gegensatz dazu finden sich heute moderne Deponiebauwerke, die sich in ihrer Struktur deutlich von früheren unterscheiden.

 
 

Unsere Leistungen

 

  • Standort- & Deponieerkundung mit eigenem technischen Außendienst
  • Probenahme und Bewertung nach BBodSchG
  • Deklaration und Bewertung nach Abfallrecht
  • Überwachung von Grund- und Sickerwasser
  • Deponiegas inklusive FID-Begehungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Alternative Sanierungskonzepte
  • Stilllegungs- und Nachsorgeplanung mit Folgenutzung

 

Mit unserem Team aus erfahrenen und qualifizierten Umweltingenieuren befassen wir uns mit

 

  • Altablagerungen früherer Jahrzehnte
  • Altdeponien in der Stilllegungs- und Nachsorgephase
  • Deponien nach Deponieverordnung

 

Altlasten

Erkunden. Überwachen. Sanieren.

 

Das Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG) und die Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft bilden die Grundlage für die Umsetzung des Boden- und Gewässerschutzes in Deutschland.


Grundstücke, die infolge früheren menschlichen Handelns gesundheits- bzw. umweltschädliche Veränderungen des Bodens oder Grundwassers erfahren haben, werden im Sinne des Gesetzes als Altlasten bezeichnet.

Mit unserer 30-jährigen Erfahrung im Bereich des Altlastenmanagements und einem Stab an erfahrenen Außendienstmitarbeitern sind wir in der Lage, alle notwendigen Leistungen zur Erkundung und Überwachung von Schadensfällen anzubieten.

 

Unsere Leistungen

 

  • Historische Recherche
  • Probenahme nach LAGA PN98
  • Orientierende Erkundung und Detailuntersuchung
  • Sanierungsuntersuchung, Sanierungsplanung
  • Deponiegas inkl. FID-Begehungen, Gefährdungsbeurteilung
  • Ausführungsplanung, Ausschreibung
  • Bauüberwachung, fachgutachterliche Begleitung

 

Landschafts- und Gewässerplanung

Alle Aspekte im Blick.

 

Bei Eingriffen in den natürlichen Lebensraum, sei es durch einen Brunnenausbau, durch Flächenrevitalisierung, eine Deponieplanung oder den Einsatz erneuerbarer Energien ergeben sich zwangsläufig naturschutzrechtliche Belange, die beachten werden müssen.


Begleitend zu unseren Kernleistungen bieten wir umfassende Lösungskonzepte zur Realisierung Ihres Vorhabens.

 
 

Unsere Leistungen

 

  • Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan
  • Ökologische Baubegleitung
  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung
  • Baumschutzmaßnahmen
  • Rekultivierung
  • Photovoltaik-Freiflächenanlagen

 
 

Rückbau

Vorgehen mit Konzept.

 

Während früher ein herkömmlicher Abbruch ohne Trennung von Baustoffen und separate Ausweisung möglicher Verunreinigungen üblich war, hält heute der qualifizierte Gebäuderückbau flächendeckend Einzug. Verschiedene Baustoffe müssen erfasst und geeigneten Verfahren sowie Entsorgungswegen zugeordnet werden. Dazu muss das Gebäude vorab auf Schadstoffe untersucht werden.

 

Grundlage für den Rückbau von Gebäuden ist die detaillierte fachliche Planung aller technischen Rückbaumaßnahmen und vor allem ein konsequentes Abfallmanagement.

 

Unsere Leistungen

 

  • Historische Recherche
  • Detaillierte Gebäudebegehung inkl. Raumbucherstellung
  • Rückbaukonzepte basierend auf der Gebäudesubstanzuntersuchung
  • Ausschreibung
  • Erstellung von Genehmigungsunterlagen
  • Sicherheits- und Arbeitsschutzkonzepte
  • Entsorgungskonzepte

 

Gebäudeschadstoffe

Gefahren frühzeitig erkennen.

 

Gebäudeschadstoffe finden sich in älteren, aber auch in neueren Gebäuden. Meist werden früher häufig verbaute Baustoffe erst Jahre später aus gesundheitlichen Gründen verboten (z.B. Asbest). Bedingt durch abfallrechtliche Vorgaben kann das zu hohen Entsorgungskosten bei Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen führen. Im Rahmen der Gebäudeschadstoffuntersuchung unterstützen wir Sie bei den Untersuchungen, der Eingrenzung der Schadstoffquellen und der fachtechnischen Begleitung der Sanierung-/Umbau- und Rückbaumaßnahmen.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen Innenraumluftmessungen inkl. aller erforderlichen Untersuchungsparamater an. Eine angemessene, hohe Qualität dieser Innenraumluft steht in direktem Zusammenhang mit Ihrem Wohlbefinden und Ihrer Gesundheit.

 
 

Unsere Leistungen

 

  • Schadstoffuntersuchungen vor Ort
  • Untersuchung von Materialien und Staub
  • Eingrenzung der Schadstoffquellen (Schadstoffkataster)
  • Fachtechnische Begleitung von Sanierungs-/Umbau- und Rückbaumaßnahmen
  • Innenraumluftmessungen

 

Gebäudeschadstoffe sind

 

  • Asbest
  • PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe)
  • PCB (Polychlorierte Biphenyle)
  • KMF (Künstliche Mineralfasern)
  • Schwermetalle (z.B. Blei, Cadmium und Quecksilber)
  • Schimmelpilze und Keime

Ansprechpartner

Matthias Hahn

 

  • Altlasten
  • Gebäudeschadstoffe

 

 

 

 

Ansprechpartnerin

Andrea Seyfarth

 

  • Abfallmanagement
  • Deponie
  • Landschafts-/Gewässerplanung
  • Rückbau